Banksy & Co. – Entstehung der Pieces in bewegten Bildern

Bild

Liebe Interessierte der Street Art (R)Evolution,

vorweg zum eigentlichen Blog möchte ich einen etwas tieferen und spannenden Einblick in die Welt der Street Art gewähren und euch die Entstehung kreativer Kommunikation etwas näher bringen. Die oben gezeigten Dokumentationen sind wärmstens zu empfehlen!

In „Banksy – Exit Through the Gift Shop“  macht sich der französische Ladenbesitzer Thierry Guetta auf, Banksy mit seiner Videokamera auf die Spur zu kommen. Doch Banksy dreht den Spieß um und filmt den Mann, der ihn filmen wollte. Der Künstler Banksy rückt ein wenig ins Licht, gibt interessante und erhellende Interviews und zeigt selbst die Entstehung und den Hintergrund seiner Kunstwerke. Außerdem wird hier insbesondere auf die Verbreitung im Netz und dessen Auswirkung auf die Kunst eingegangen. Eine spannende und amüsante Geschichte!

„UNLIKE U taucht in eine Szene ein, die für Außenstehende schlichtweg nicht nachvollziehbar ist.“ Dokumentiert wird hier die Welt der Trainwriter. Eine Dokumentation, die über 7 Jahre lange Arbeit in sich trägt. Eine eigentlich geschlossene Gesellschaft offenbart sich der Welt.

„Extrem verdeckt. Extrem kriminell. Extrem verboten.“

Viel Spaß dabei!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 11. Sitzung - 16.07.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s